Medien&Räume ...

... ist ein Studio für Grafikdesign und visuelle Kommunikation. Kreativer Kopf ist die Grafikdesignerin Kerstin Gewalt, die das Studio 2002 gegründet hat. Für die perfekte Umsetzung der Projekte steht ein langjährig gewachsenes Netzwerk – Kollegen, Partner, Spezialisten – zur Verfügung. Medien&Räume arbeitet auf folgenden Gebieten:

PrintMEDIEN

Bücher und Broschüren / Flyer und Folder / Plakate / Geschäftsausstattungen / Geschäftsberichte / Infografiken, ...

Strategien für MEDIEN

Analysen / Konzeptionen / Corporate Design / CD-Manuals / Kommunikationskonzepte und Werbekampagnen

AusstellungsRÄUME

Ausstellungsgestaltung und Ausstellungsgrafik / Informations- und Leitsysteme / Raumgestaltung / Grafik im Raum

Digitale MEDIEN

 Webdesign /
Screendesign

Referenzen

Medien&Räume arbeitet(e) für: Albrechtsburg Meissen / Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft / Deutsches Hygiene-Museum / Deutsches Dialog Institut / Dresden besonders / Dresdner Parkeisenbahn / Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen / Festung Dresden / GERBURG GmbH / Grolman.Result / Großer Garten Dresden / Im Angebot / INGENIEUR-CONSULT KNOLL / IPRO Dresden / j-cb / MTH-Plan² / RKW Kompetenzzentrum / Schloss Pillnitz / Schloss Weesenstein / Soziales Netzwerk BIB e.V. / Stadtentwässerung Dresden / Stiftung Frauenkirche Dresden / VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. / ZMDI und viele weitere ...

Journal

  • seit März 2015

    Schaufenster Elektromobilität

    Im Rahmen dieses von der Bundesregierung geförderten Programms übernimmt Medien&Räume die Gestaltung verschiedener Infomaterialien wie Broschüren, Banner und Folder.

  • März 2015

    BUGA 2015

    Im Vorfeld der Bundesgartenschau präsentiert die Mitteldeutsche Kameliengesellschaft e.V. hunderte Kamelienbüten im Brandebnburger Rathaus. Großformatige, von Medien&Räume gestaltete Banner vermitteln Informationenen rund um die prächtigen Pflanzen.

  • Januar 2015

    Tagungsmaterialien

    Im Auftrag von Grolman.Result enstehen diverse Begleitmaterialien für die von der BASF veranstalteten internationalen Tagung »Steering a Portfolio towards Sustainability».

  • Januar 2015

    Kalender 2015

    Allen Kollegen, Geschäftspartnern und Freunden alles Gute für 2015! In Fortsetzung einer nun schon länger währenden Tradition entsteht wieder ein Kalender, der – diesmal mit filigranen Linien in den Farben der Jahreszeiten – durch das Jahr geleiten soll.

  • Oktober 2014

    Die heimliche Residenz

    Schloss Weesenstein blickt auf acht Jahrhunderte sächsischer Geschichte zurück und wurde im 19. Jahrhundert zur »heimlichen Residenz« des sächsischen Königshauses. Ein umfangreicher, von Medien&Räume gestalteter Bildband stellt Geschichte, Besitzer und Ausstattung des Schlosses vor.

  • 1. Mai 2014

    Die »Sprache der Blumen« im Schloss Pillnitz

    Seit heute ist unter dem Titel »Von Anemone bis Zinnie – die Sprache der Blumen. Dresdner Malerei des 20. Jahrhunderts« eine Sonderausstellung im Schlossmuseum Pillnitz zu sehen. Medien&Räume ist für die Ausstellungsgrafik verantwortlich.

  • 12. April 2014

    Weesensteiner Vergissmeinnicht

    Heute wird auf Schloss Weesenstein eine von Medien&Räume gestaltete Sonderausstellung eröffnet, in der es um Reiseandenken vergangener Zeiten geht. Weesenstein verfügt über einen reichen Fundus solcher Erinnerungsstücke – wertvoll und preiswert, Kunst und (nah am) Kitsch.

  • Februar 2014

    Innovationsbericht 2013

    Frisch gedruckt liegt der »Innovationsbericht 2013« des Technologieförderprogramms »IKT für Elektromobilität II« vor. Die Broschüre entstand für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Auftrag des VDE.

  • Januar 2014

    INNOVATIONS(T)RAUM ELEKTROMOBILITÄT 2014

    Für diese Tagung, die in Kooperation zwischen dem Technologieprogramm IKT für
    Elektromobilität II und den Schaufenstern Elektromobilität stattfindet, gestaltet Medien&Räume mehrere Tagungsmaterialien: Broschüre, Agenda und Bildschirmpräsentation. Der Tagungsband ist in Arbeit.

  • Dezember 2013

    MTH-Plan²

    Das Ingenieurbüro MTH-Plan² kann sich mit einer von Medien&Räume gestalteten Imagebroschüre präsentieren. Zum Jahresausklang entsteht außerdem eine Grußkarte mit den drei Geschäftsführern im weihnachtlichen Outfit.

  • Oktober 2013

    »Faksimile« online

    Faksimile – das sind originalgetreue Reproduktionen historisch wertvoller Dokumente, die z. B. im Auftrag von Museen angefertigt werden. Einhart Grotegut hat sich darauf spezialisiert. Medien&Räume stellt ihn und seine Arbeit in einer Internetpräsentation vor.

  • Oktober 2013

    PROMIDIS

    Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
    geförderten Projekts »PROMIDIS« entsteht für das RKW Kompetenzzentrum eine Broschüre zum Thema »Produktivitätsmanagement«.

  • April 2013

    Newsletter »IKT für Elektromobilität«

    Die erste Ausgabe eines von Medien&Räume grafisch gestalteten Newsletters erscheint, der über Aktivitäten, Entwicklungen und Ergebnisse rund um das Förderprogramm »IKT für Elektromobilität« informiert. Weitere Ausgaben erscheinen in den folgenden Quartalen jeweils als Online- und als Printversion.

  • März 2013

    Adlige Wohnkultur

    Das EU-geförderte Projekt »IN SITU! Adlige Wohnkultur in Sachsen und Böhmen« der Schlösser Weesenstein und Děčín stellt die wechselvolle Geschichte von Adelssitzen in Deutschland und der Tschechischen Republik dar. Medien&Räume entwickelt das visuelle Erscheinungsbild für Printmedien und Ausstellung.