Neue Dauerausstellung im Stadtmuseum Löbau

STADT. LAND. ZUSAMMENLEBEN

pro-loebau-titel

Löbau, zentral gelegen in der landschaftlich reizvollen Oberlausitz im Dreiländereck Deutschland – Tschechien – Polen, kann auf eine mehr als 800-jährige Geschichte zurückblicken: handwerklich geprägtes Handelszentrum im Mittelalter und Mitglied des im Jahr 1346 gegründeten Sechsstädtebundes, später Industriestandort und mit dem Haus Schminke wichtige Architekturstätte der klassischen Moderne. Davon erzählt die neue Dauerausstellung im Stadtmuseum, aber auch von Musketieren, Pumas und einem heftigen Bierstreit!

Auftraggeber:
Stadtmuseum Löbau

Leistungen:
Ausstellungsgestaltung / Ausstellungsgrafik

Gemeinsames Projekt mit Anke Albrecht

pro-loebau-2
pro-loebau-3
pro-loebau-1
pro-loebau-5a
pro-loebau-5b

Einer der Räume bietet einen Ausblick auf die Themen des noch zu realisierenden zweiten Abschnitts der Ausstellung. Eher spielerisch gestaltet soll er die Neugier der Besucher wecken und sie animieren, ihre eigenen Vorstellung und Wünsche für künftige Ausstellungen zu äußern.

pro-loebau-4
pro-loebau-6

Fragen? Ideen für ein gemeinsames Projekt? Oder einfach nur zum Kaffee verabreden? Los geht’s:

Kerstin Gewalt | Medien&Räume
Wartburgstraße 9
01309 Dresden

+49 (0)351 3100119
service[et]medienundraeume[punkt]de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner